W.I.N.E.P.R.
K O M M U N I K A T I O N S BERATUNG e.U.

Initiative #wemakethedopplergreatagain

Begonnen hat wie so vieles in den sozialen Medien. Hie und da ein Doppler-Posting und plötzlich wurde aus ein paar Instagram-Feeds mehr. Viel mehr. 

Es entstand die Initiative #wemakethedopplergreatagain - im Fokus steht ein kleines, aber feines Revival der österreichischen Dopplerflasche. 

16 Winzerinnen und Winzer haben sich im März 2021 unter dem Namen "Doppleraffäre" der Initiative zur Rettung bzw. Wiederbelebung der Dopplerflasche angeschlossen. Ihr Ziel: das Image des Dopplers zu entstauben und der Flasche wieder jene Bedeutung zukommen zu lassen, die sie in der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts hatte.  Naja, nicht ganz, aber die Flasche soll zumindest wieder salonfähig werden und in ausgewählten Shops, Vinotheken und Gastro-Betrieben erhältlich sein. Und zwar mit ordentlich Stoff in der Flasche. Wein mit Qualität - für Weinliebhaberinnen und Weinliebhaber und solche, die es noch werden wollen. 

W.I.N.E.P.R.-Kommunikationsberatung e.U. ist sowohl für die strategische als auch operative Umsetzung der Kommunikations- und PR-Leistungen zuständig und Initiator.

Mehr dazu unter http://wemakethedopplergreatagain.at